Museo Fábrica Nacional de Moneda y Timbre, Madrid

Reiseführer , Bilder von Museo Fábrica Nacional de Moneda y Timbre in Madrid

83

Museo Fábrica Nacional de Moneda y Timbre, Madrid

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Museo Fábrica Nacional de Moneda y Timbre, unseren Stadtplan-Museo Fábrica Nacional de Moneda y Timbre oder Hotels nähe Museo Fábrica Nacional de Moneda y Timbre.

 Ansicht Reiseführer

Einblick in die Geschichte der Münzen Spaniens

In den Räumen des Museo Fábrica Nacional de Moneda y Timbre (Münz- und Stempelmuseum) findet der Besucher eine umfangreiche Sammlung von Münzen, Stempeln, Papiergeld und Briefmarken. Gezeigt werden sowohl spanische und portugiesische als auch maurische Ausstellungsstücke. Aufgrund des riesigen Umfangs seiner Sammlungen zählt dieses Münzmuseum weltweit zu den bedeutendsten seiner Art.

In der Ausstellung wird die gesamte geschichtliche Entwicklung der Geldproduktion vom Beginn an wiedergegeben, angefangen mit der Einführung des Geldes. Darüber hinaus kann der Besucher hier auch bedeutende Briefmarkensammlungen und altertümliche Zahlungsmittel betrachten. Es lassen sich außerdem Maschinen zur Produktion von Hartgeld, Banknoten und Stempeln ansehen, die früher in den Madrider Fabriken zur Geldherstellung genutzt wurden.

Die Geschichte des Museums reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück: Tomás Francisco Prieto erstellte eine Sammlung von Zeichnungen, Radierungen, Medaillen und Münzen, die heute den Kernbestand des Museums ausmachen. Öffentlich ausgestellt wurde die beeindruckende Sammlung Prietos erstmals während der Herrschaft von Isabel II., die von 1833 bis 1868 dauerte.

In den folgenden Jahren kamen immer mehr Ausstellungsstücke zu der Sammlung Prietos hinzu. Auch thematisch wurde die Sammlung erweitert: So findet man heute auch Poststempel, Lotterielose und vieles mehr im Museum. In den heutigen Räumlichkeiten befindet sich das Museum erst seit dem Jahr 1964, vorher befand sich das Museum am Plaza de Colón.

Die Staatliche Münz- und Stempelfabrik beherbergt insgesamt sechs verschiedene Abteilungen, die der Besucher im Museum besichtigen kann: In der Numismatikabteilung sind zahlreiche Geldstücke, Medaillen, Skizzen und ein Vielzahl an Stempeln ausgestellt. Die in dieser Abteilung ausgestellten Fundstücke reichen sogar bis in die Zeiten des alten Römischen Reiches zurück.

Kernstück der Ausstellung ist natürlich die außergewöhnliche Münzsammlung, die bis ins 7. Jahrhundert zurückreicht. Beeindruckend ist aber auch die Briefmarkenabteilung, die sogar einige der ersten Marken überhaupt, die aus den Jahren um 1850 stammen, in ihren Vitrinen ausstellt. Im "Gabinete de Estampas de Grabado y Dibujos" sind besonders außergewöhnliche Zeichnungen und Stiche zu sehen.

Tipp:

Für Liebhaber von alten Münzen und Briefmarken empfiehlt sich der Münz- und Briefmarkenmarkt jeden Sonntagvormittag auf dem Plaza Mayor. Dort können Sammler in aller Ruhe schauen, stöbern, anfassen und bewundern. Eine Vielzahl von Geschäften, die Münzen und Briefmarken verkaufen, findet man in der nahegelegenen Calle Mayor.

Übersicht der Bewertungen Museo Fábrica Nacional de Moneda y Timbre

Aus den separaten Bewertungen über die Attraktion folgt die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1847 Bewertungen zu Museo Fábrica Nacional de Moneda y Timbre:
71%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Calle Dr. Esquerdo, 28009 Madrid
U-Bahn: O´Donell, Goya
Bus: 2, 28, 30, 56, 71, 143
Telefon: +34 - 91 - 5666544

Stadtplan Museo Fábrica Nacional de Moneda y Timbre

Stadtplan Museo Fábrica Nacional de Moneda y Timbre Madrid

Zurzeit gefragte Unterkünfte

Gran Vía, 53, 28013 Madrid
EZ ab 102 €, DZ ab 102 €
Castellana, 259B, 28046 Madrid
EZ ab 93 €, DZ ab 98 €
Carrera San Jerónimo, 34, 28014 Madrid
EZ ab 59 €, DZ ab 59 €
Doctor Cortezo, 10, 28047 Madrid
EZ ab 69 €, DZ ab 72 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Madrid

Unterkünfte buchen

Reservieren Sie ein passendes Madrid Hotel jetzt über Citysam ohne Buchungsgebühren. Gratis bei jeder Reservierung erhält man bei Citysam einen E-Book-Guide!

Landkarte Madrid

Durchsuchen Sie Madrid sowie die Umgebung durch unsere virtuellen Straßenkarten. Direkt per Karte findet man interessante Attraktionen und buchbare Unterkünfte.

Touristenattraktionen

Infos und Bilder über Teatro Real, Fuente de la Cibeles, Museo del Prado, Fuente del Ángel Caído und jede Menge andere Sehenswürdigkeiten findet man mithilfe unseres Reiseportals dieser Stadt.

Unterkünfte auf Citysam

Preiswerte Madrid-Hotels jetzt finden und reservieren

Die folgenden Hotels befinden sich nahe Museo Fábrica Nacional de Moneda y Timbre sowie sonstigen Sehenswürdigkeiten wie Fuente de la Cibeles, Parque del Buen Retiro, Palacio Real. Darüber hinaus gibt es Hotelplattform insgesamt 897 andere Unterkünfte und Gästehäuser. Alle Reservierungen mit gratis PDF-Reiseführer als E-Book.

Hostel La Luna

Aralar, 7 270m bis Museo Fábrica Nacional de Moneda y Timbre

Hotel Convención 4* TOP

O'Donnell, 53 280m bis Museo Fábrica Nacional de Moneda y Timbre

Apartamento Goya 99 Madrid

Goya 99 460m bis Museo Fábrica Nacional de Moneda y Timbre

Hostal La Nava 1*

Alcalá, 177 500m bis Museo Fábrica Nacional de Moneda y Timbre

Hostal Retiro

O´Donnell, 27 550m bis Museo Fábrica Nacional de Moneda y Timbre

Suche nach ähnlichen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:

Museo Fábrica Nacional de Moneda y Timbre in Madrid Copyright © 1999-2019 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.